Mit einer Dämmung den Energieverbrauch senken

Energiespartabelle

Das Dämmen bestehender und neuer Gebäude ist Pflicht. Wenn die Gebäudehülle nicht verändert werden darf oder soll, kann auch im Innern wirksam Wärmeschutz betrieben werden. Bei Innenisolationen, wie Vorsatzschalung oder Polystyrol, besteht immer die Gefahr von Kondenswasser hinter der Dämmung und als Folge Schimmelbildung (siehe unten ). Eine Perlit- oder Aerogeldämmung besitzt ein aktives Feuchtigkeitsmanagement, welches den Schimmelbefall hinter der Isolation verhindert. Dazu verbessern diese Dämmstoffe das Raumklima wesentlich.